Stiftung

Der Altenberger Dom ist ein ganz besonderer Ort – und die Stiftung „St. Mariä Himmelfahrt Altenberg“ will dazu beitragen, dass dies in der Zukunft gesichert bleibt. Denn auch wenn das Kirchengebäude nicht von der Kirche unterhalten wird, muss die katholische Pfarrgemeinde erhebliche Mittel z.B. für Organist, Küster, liturgische Ausstattung, Blumenschmuck, Reinigung und Heizkosten aufwenden. Vor dem Hintergrund sinkender Zuweisungen aus Kirchensteuermitteln keine leichte Aufgabe.

Wesentlicher Stiftungszweck ist daher – neben sozialen und kulturellen Aufgaben – vor allem die Finanzierung von Kosten, die die Nutzung, Ausstattung und der Unterhalt des Altenberger Domes verursachen.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner zu Fragen die Stiftung betreffend ist Pfarrer Monsignore Johannes Börsch als Vorsitzender der Stiftung. Weitere Informationen zu Msgr. Börsch finden Sie hier.

Kontakt

Email: johannes.boersch [at] online [dot] de
T: 02174-4581

Flyer

Weitere Informationen finden Sie in unserem Stiftungsflyer. Diesen stellen wir Ihnen hier als Download im PDF-Format zur Verfügung (518 kb – Stand des Flyers: 12/2016).

Satzung

Die Satzung der Stiftung senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Spende

Wir freuen uns über ihre Spende oder Zustiftung auf das Konto:

Stiftung St. Mariä Himmelfahrt, Altenberg
Pax-Bank eG Köln
Kto.-Nr. 26 87 40 17
BLZ 370 601 93

Comments are closeddd.